Videos

Dieses Projekt braucht eine Vielzahl von Mitwirkenden, damit es erfolgreich ist. Wissenschaftler, Experten auf diesem Gebiet und natürlich Menschen, die bereit und in der Lage sind, zur Finanzierung des Projekts beizutragen.

Auf dieser Seite werden wir Interviews mit einigen der Personen veröffentlichen, die an der Verwirklichung dieses Projekts beteiligt sind.

Alle Videos werden auf unserem BirdLife YouTube-Kanal archiviert:

BirdLife South Africa Kanal

Peter Ryan spricht über das durch invasive Arten verursachte Aussterben auf Inseln

Judy Beaumont spricht über die mausfreie Marion

Ross Wanless gibt eine kurze Erklärung zum Projekt Mausfreies Marion

Professor Peter Ryan spricht über die Insel Marion

John Cooper über die Magie der Insel Marion

HELFEN SIE, UNSERE SEEVÖGEL ZU RETTEN

BirdLife Südafrika und das südafrikanische Ministerium für Forstwirtschaft, Fischerei und Umwelt (DFFE) arbeiten zusammen, um die Insel von Mäusen zu befreien und ihr ihre einstige Schönheit zurückzugeben. Für die Durchführung des Projekts wurde eine spezielle Gesellschaft, die Mouse-Free Marion Non-Profit Company (NPC), gegründet.

Allein die für die Abdeckung der Insel erforderlichen Köder werden mehr als 30 Millionen Rupien kosten. Um die notwendigen Mittel für dieses ehrgeizige und wichtige Projekt aufzubringen, bitten wir Sie, eine Patenschaft für einen oder mehrere Hektar Land auf Marion Island zu übernehmen.

Mit R1000 pro Hektar (ca. 70 US$) können Sie uns helfen, dieses monumentale Projekt zum Erfolg zu führen.

VIDEO ÜBER DIESES PROJEKT
JETZT SPENDEN

Unterstützer des Projekts

Dieses Projekt wurde durch einen Zuschuss der National Geographic Society unterstützt.